Weinfest am Kemnader See

Mit der Hüpfburg und einem Teil des Infostandes waren wir beim Familienfest der Weinclub Portobocho am Kemnadersee. Das Wetter war zwar nicht so toll aber die Hüpfburg hat das Herz der Kinder höher schlagen lassen.

1000 Blütenfest am 1. Mai 2016

Auch im jahr 2016 sind wir unserer Linie treu geblieben und unterstützen mit unserer Hüpfburg die Feste beim Eppendorfer Heimatverein. Auf dem Bild sieht man die Hüpfburg beim 1000 Blütenfest des EHV. Mit 6 Mitgliedern waren wir vor Ort.

Weihnachtsgeschenkfür die Mitglieder

Jetzt gibt es im Jubiläumsjahr auch was für alle. Die FF Eppendorf Praline. In Zusammenarbeit mit der Firma Weinstübchen Struck hat der Förderverein eine Praline mit Logo für die Freiwillige Feuerwehr  Eppendorf aufgelegt. Diese können sie über uns bestellen. Mit dieser Praline unterstützen Sie die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Eppendorf. 

Blutspenden bei der Feuerwehr

Auch der Förderverein ist mit gutem Beispiel vorweg gegangen und hat Blut gelassen. Tolle Aktion zum wiederhohlen.

Maibaum aufstellen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder den Maibaum beim Eppendorfer Heimatverein aufgestellt. Neben der Bereitstellung der Hüpfburg ergaben sich auch wieder nette Gespräche mit Eppendorfer Bürgern.

Erste HilfeAusbildung


Am 14.02.2015 fand am Standort der Freiwilligen Feuerwehr Eppendorf ein Erste Hilfe Kurs für die Mitglieder des Fördervereins und der Jugendfeuerwehr Eppendorf statt. Auch einige Kameraden der Einsatzabteilung haben an diesem Kurs zur Auffrischung Ihrers Wissens teil genommen. Zwei Ausbilder vom DRK Wattenscheid haben Ihr Bestes gegeben um allen Teilnehmern  einen guten Wissensstand zu vermitteln.

Neue TH Jacken für Eppendorf

Am Freitag den 13.02.2015 wurden die neuen TH Jacken durch den Förderverein FF Eppendorf e.V. an die Löscheinheit übergeben. Mit dieser Jacke sind die kameraden in Eppendorf für kommende Einsätze der Technischen Hilfeleistung gut aufgestellt. Die TH Jacke wurde in Zusammenarbeit mit der Kleiderkammer der Feuerwehr Bochum ausgesucht und durch den Förderverein angeschafft.

Neue TH Handschuhe für Eppendorf

 

Am Freitag den 23.01.2015 war es so weit, die neuen durch den Förderverein angeschafften TH Handschuhe der Firma Seitz wurden an den Löschzug übereicht. Der 1. Vorsitzende Benedikt Damwerth übergab stellvertretend für den gesamten Vorstand die Handschuhe an den Löschzugführer Christian Klaka. Die Handschuhe gehören zu einem großen Paket der Technischen Hilfeleistung welches der Förderverein für den Löschzug anschafft. Neben den Handschuhen ist auch eine TH Jacke und ein Unwettermodul für das MTF angeschafft worden. Bilder folgen in Kürze

Thorpe Weihnachtsmarkt 2014

Am 30.11.2014 fand wieder der Thorpe Weihnachtamarkt statt. Wie schon in den Jahren zuvor wurde auch in diesem Jahr wieder der berühmte und schon mit einer Auszeichnung veredelte Feuerwehr Reibekuchen durch Corinna Damwerth verkauft. Mit einem starken Team haben wir auch dieses Event wieder gut hinbekommen.

Infostand der Sparkasse Bochum im Einsatz

Bei bestem Wetter war die Löscheinheit Eppendorf zum Erntedank Gemeindefest der EV Kirchengemeinde Eppendorf-Goldhamme gefahren. Dort wurde wie in jedem Jahr eine Spritzwand betrieben. In diesem Jahr haben wir den Infostand den wir durch die Sparkasse Bochum finanziert bekommen haben mitgegeben. Dieser lockte viele interessierte Bürger zum schauen an.

Neue Anschaffungen für den Löschzug

Für die Fahrzeugpflege der Löschfahrzeuge in Eppendorf haben wir einen Kärcher Hochdruckreiniger und ein Kärcher Staubsauger angeschafft. Weiterhin haben wir die Werkstatt mit einem Kettenschleifer für unsere eigene Kettensäge ausgestattet. So ersparen wir den Kameraden zeitaufwendige Fahrten zur Hauptwache in Werne.

Auch wurden Böcke für die Leiterprüfung angeschafft die nun auch bei uns am Standort stattfinden kann. Für die Körperhygiene haben wir neue Handtücher gekauft die im neuen Schrank für jeden Zugänglich in der Umkleide liegen.

Neue Schaukästen

Durch eine Reihe von neuen Sponsoren wurden uns zwei Schaukästen finanziert. Diese stehen nun am Gerätehaus in Eppendorf. Einen Kasten haben wir den Kameraden der Löscheinheit Höntrop zur Verfügung gestellt. Danke an die Sponsoren.

JF Fahrt nach Pilsum

Im September haben wir die Fahrt unserer Jugendfeuerwehr nach Pilsum im schönen Ostfriesland unterstützt. Dort wurde die Jugendfeuerwehr Pilsum besucht. Zusammen mit der Jugendlkichen aus Pilsum hat unsere Jugendfeuerwehr ein schönes Wochenende verbracht.

Kartoffelschälen in Welbergen

Am 06.und 07. September besuchten wir mit einer kleinen Delegation die Hauptfeuerwache Welbergen. Wir waren von unserer Partnerwehr zum traditionellen Kartoffelschälen eingeladen worden. In geselliger Runde wurden Kartoffeln und Zwiebeln geschält um für den nächsten Tag eine sehr schmackhafte Erbsensuppe zu kochen. 

Diese wird dann beim Pfarrfest in Welbergen durch die Feuerwehr verkauft.  Wir sind am Mittag nach sehr schönen Stunden und einer Oktoberfestfeier im Dorfzelt wieder nach Bochum gefahren. Schön wars!!

Radtour mit der Löscheinheit

Ein Woche nach unserem Feuerwehrfest haben sich die Kameraden der Jugendfeuerwehr und der Freiwilligenfeuerwehr zur einer Radtour getroffen. Mit einer Gruppe von 18 Leuten ging es vom Gerätehaus über die Erzbahntrasse nach Gelsenkirchen zum Zoom und von dort über Leithe zurück zum Gerätehaus. Nach gut 40 km wurden wir dort zum Grillen erwartet.

Fühlingsfest beim Heimatverein

Am 1.05.2014 fand wie jedes Jahr das Frühlingsfest des Eppendorfer Heimatvereins statt. Der Förderverein hat sich zum ersten mal mit der neuen Hüpfburg und dem Veranstaltungsanhänger präsentiert. Bei sommerlichen Temperaturen war es ein gelungener Start.

Neujahrstreffen der Frauengruppe Eppendorf

Am 12.01.2014 ist nun auch unserer Kaffeerunder der Feuerwehrfrauen ins Jahr 2014 gestartet. Die Frauen der Kameraden treffen sich regelmäßig zu Kaffee und Kuchen im Gerätehaus.Generationsübergreifend wird sich bei selbst gebackenem Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee angeregt unterhalten.

Beim Neujahrskaffee unserer Kaffeefrauen im Gerätehaus wurde Corinna Damwerth ( Feuerwehrfrau Anwärtering in der SEV 41 ) für Ihrer Dienste in der Frauengruppe und Ihren Einsatz beim Thorpe Weihnachtsmarkt belohnt. Sie unterstützt dort immer den Förderverein beim Backen der Reibekuchen. Dafür wurde sie mit dem goldenen Reibekuchen geehrt.

Auch wurde beim Neujahrskaffee im Gerätehaus Hannelore Kraft von den Frauen der Kaffeerunde mit einem Dankeschön bedacht. Hannelore Kraft organiesiert die Damenrunde seid 2 Jahren und sorgt durch Ihren Einsatz für ein gutes Miteinander der Feuerwehrfrauen.

Geschenkübergabe an die Jugendfeuerwehr

Zum Jahresabschluss wurde heute unsere Jungendfeuerwehr mit einem Dankeschön Geschenk der LE Höntrop, für Ihre Unterstützung beim Feuerwehrfest der Kameraden aus Höntrop überrascht. Niko Halver überreicht das Geschenk an den Stellvertretenden Jugendsprecher Alexander Bertelt und an Frank Scherkamp der die Jugendfeuerwehrleitung als Stellvertreter repräsentiert.

                                                                             Danke an die LE Höntrop!

Weihnachtsessen 2013

In diesem Jahr besuchten wir das Gasthaus Thorpes in Eppendorf. In guter Tradition gehen wir zum Abschluss des Jahres immer im eigenen Wachgebiet mit den Kameraden Essen! Mit dem Weihnachtsessen läuten auch wir das Jahresende ein! Es war ein sehr interessantes Jahr.

25 Jahre Heimatverein Eppendorf

Am 7. September 2013 feiert der befreundete Eppendorfer Heimatverein die Eröffnung seines Thorpe Museums und sein 25 jähriges bestehen. Auch die Löscheinheit und der Förderverein waren eingeladen. Löschzugführer Christian Klaka überreichte an Gerd Robok und Wolfgang Schulz vom Heimatverein eine Geschenktafel mit gegossenen Florianfigur und Ehrentafel.

Ehrung am Feuerwehrfest 2013

Am 23.08.2013 wurden die Mitglieder Wilhelm Braun und Dieter Kraft zu Ehrenmitgliedern ernannt. Der 1. Vorsitzende Benedikt Damwerth überreichte zusammen mit seinem Vertreter Christofer Fein und dem Löschzugführer Christian Klaka eine Ehrentafel und Blumen an die neuen und ersten Ehrenmitglieder des Fördervereins Freiwillige Feuerwehr Eppendorf Bochum e.V.

 

 

Thorpe Weihnachtsmarkt 2013

Am 01.12.2013 fand der 26. Thorpe Weihnachtsmarkt statt. Wir waren mit unserem Reibekuchen und Folienkartoffelstand auch dabei. Ein Dank an alle Helfer die das wieder möglich gemacht haben.

72 Std. Aktion der KJG Wattenscheid

Der Förderverein und die Löscheinheit Eppendorf haben die 72 Std. Aktion der KJG Höntrop und der Pfadfinder Max Kolbe mit einem Mittagessen unterstützt. Der Löschzug hat im Übungsdienst auch noch mit Leitern und anderem technischem Gerät geholfen die Höntroper Waldbühne zu sanieren. Wir helfen gerne wieder!

Am 03.06.2013 wurde die Löscheinheit Eppendorf in den Voralarm für den Hochwassereinsatz in Sachsen versetzt. Der Förderverein reagierte sofort und besorgte für die Eppendorfer Einsatzkräfte Verpflegung und Hygieneartickel. Zum Glück brauchten unsere Jungs nicht los und wir konnten die gekauften Sachen einlagern.   Bild: Retter TV

 

Einen Ausflug zur Flughafenfeuerwehr Düsseldorf machten einige Mitglieder der Löscheinheit und des Fördervereins am letzten Sonntag im Mai. Wir bedankten und bei der Flughafenfeuerwehr mit einem kleinen Geschenk!

Auch der Förderverein hat die Betreuungslage bei der Entschärfung der Bomben in Höntrop genutzt um mit ein paar Aushängen und Bildern der Webseite, Werbung für sich und das Feuerwehrfest in Eppendorf zumachen. Bundespolizei, DRK und ein paar Anwohner haben schon ihr kommen angekündigt.

Am 08.03.2013 hat der Förderverein die beschafften Power Flars, in den Farben gelb und rot, an den Löschzugführer während der Monatsdienstbesprechung übergeben. Unser Bild zeigt Benedikt Damwerth und Andreas Lorenz bei der Übergabe an Christian Klaka.

Die Power Flars sollen der Löscheinheit im Einsatz -/ Übungsdienst mehr Sicherheit bei der Absicherung von Einsatzstellen geben.

Nun gibt es auch wieder Kaffee in Eppendorf! Am 14.03.2013 haben wir 4 neue Kaffeekannen für die Löscheinheit gekauft. Natürlich haben wir die Kannen in rot, passend zur Feuerwehr gekauft. Am Sonntag wird die Frauengruppe diese Kannen bestimmt das erste mal testen.

Zum Einzug in das neue Gerätehaus an der Höntroper Straße haben wir für die neuen Räume der Löscheinheit eine Schrankwand gekauft. Dadurch wurde viel Stauraum für Bücher, Austellungsobjekte und viele andere Dinge geschaffen.

Die Schrankwand wurde von der Firma Damwerth aus Münster gebaut.

Im neuen Gerätehaus haben wir uns finanziell an der Zwischentür von Schulungsraum und Aufenthaltsraum beteiligt. Das Bild entstand während des Einbaus.

Damit wir immer gute Luft in der Florianstube haben, wurde vom Förderverein der Hyla Lufterfrischer / Mini Milbi gekauft. Da wir keine geschlossene Küche haben filtert das Gerät auch unsere Kochdünste aus der Luft.

Für das Lager in der Fahrzeughalle des neuen Gertätehauses haben wir eine neue Werkbank mit Hängeschrank gekauft.

Nachdem unser altes Gerätehaus an der Hermann-Löns Straße durch einen Wasserschaden unbenutzbar wurde und auch der Computer dem Wasser zum Opfer gefallen ist, haben wir für die Löscheinheit einen neuen Computer angeschafft.

Wie schon im alten Gerätehaus, sind wir auch im Neubau für die Raumpflege und die Pflege des Aussengeländes zuständig. Dazu gehört natürlich auch der Winterdienst.

Dieser Infostand wurde für die Löscheinheit auf dem Thorpe Weihnachtsmarkt 2009 eingerichtet.

Durch den Verkauf von Reibekuchen beim Thorpe Weihnachtsmarkt füllen unsere Helfer jedes Jahr die Kasse ein wenig auf. 

Damit die Einsatzgetränke gut gekühlt sind und sich unter anderem unsere Alters- und Ehrenabteilung jeden Freitag mit Getränken bedienen kann, haben wir im Jahr 2010 einen neuen Kühlschrank angeschafft.